Splitt- und Schotterprodukte aus unseren Steinbrüchen in Döllnitz (Granit), Dörfel (Gneis), Niederpöllnitz (Grauwacke) und Wiesenhofen (Kalkgestein) zeichnen sich besonders durch hohe Druckfestigkeit und Frostbeständigkeit aus.

Unsere robusten Gesteinsarten erfüllen höchste Anforderungen und werden als Zuschlagsstoffe in der Produktion für Beton, Pflaster und Asphalt eingesetzt.

Weitere Einsatzgebiete finden sich in Infrastrukturprojekten z.B. als Drainage-Schotter oder im Garten- und Landschaftsbau. Vor allem für die Flächenabdeckung oder der Gestaltung von Wegen eignen sich unsere Edelsplitte besonders gut und sind eine preisgünstige Alternative zu Pflaster und Asphalt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.