In Deutschland werden beinahe 95% aller befestigten Straßen mit einem Oberbelag aus Asphalt gefertigt.

Der innovative Baustoff, mit einer Mischung aus Bitumen und verschiedenen Gesteinskörnungen, ist dank verschiedenster Rezepturen vielfältig einsetzbar, beispielsweise abdichtend oder wasserdurchlässig. Weitere Vorteile des Bögl-Asphalts sind Verformungsbeständigkeit, Griffigkeit, Tragfähigkeit und eine schnelle Benutzbarkeit nach dem Einbau. Zudem kann unser Material aufgrund der nahezu vollständigen Wiederverwertbarkeit nachhaltig eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche

  • Straßen- und Wegebau
  • Rad- und Gehwege
  • Parkplatz- und Stellflächen
  • Brückenbau
  • Flugplatzbau
  • Wasserbau
  • Deponiebau
  • Sportplatzbau
  • Landwirtschaftliche Wege
  • Ingenieur- und Hochbau
Anwendungsbereiche

Lieferprogramm

  • Tragschichten nach TL Asphalt-StB
  • Asphaltbinder nach TL Asphalt-StB
  • Asphaltbetondeckschichten nach TL Asphalt-StB
  • Gussasphaltdeckschichten nach TL Asphalt-StB
  • Tragdeckschichten nach TL Asphalt-StB
  • Deponietragschichten und Deponiedeckschichten
  • Asphalte für den Wasserbau
  • Sonderausführungen in Asphalt
Lieferprogramm

Aufbau einer Asphaltstraße

Asphaltdeckschicht

Die oberste Schicht zeichnet sich durch griffige und verschleißfeste Gesteinskörnungen aus, um Verkehr und Witterung dauerhaft Stand zu halten.

Binderschicht

Dient zur Ableitung der Erschütterungen von der Straßenoberfläche.

Tragschicht

Die unterste Asphaltschicht mit ihrer grobkörnigen Gesteinsmischung sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Lasten.

Frostschutzschicht

Verhindert Frostschäden am Straßenaufbau.

Unterbau

Die tragfähige Fläche leitet die Belastungen an den Untergrund weiter.

Sichere Basis für Bahngleise

Sichere Basis für Bahngleise

29.07.2019

Das deutsche Schienennetz mit mehr als 61.000 km Gleislänge wird jedes Jahr mit über einer Million zurückgelegten Kilometern der Züge beansprucht. Um die Liegezeit der Bahnschwellen möglichst lange sicherzustellen und …

weiterlesen ...
124to gelbes Eisen intelligent vernetzt

124to gelbes Eisen intelligent vernetzt

26.04.2019

Durchschnittlich 195 Tonnen Kalkgestein im Umlauf von der Ladestelle bis zum Abkippen: Diese Transportleistung müssen drei neue Cat Skws vom Typ 775G im Steinbruch Wiesenhofen im Einschichtbetrieb sicherstellen. Die Firmengruppe …

weiterlesen ...
Nährstoffpower für „ausgepowerte“ Böden

Nährstoffpower für „ausgepowerte“ Böden

10.04.2019

Für das optimale Pflanzenwachstum, hohe Fruchtbarkeit und sichere Erträge ist eine ausreichende Versorgung des Bodens und Pflanzen mit Naturkalk unerlässlich. Handelsübliche Mineraldünger beanspruchen jedoch die Kalkvorräte des Bodens – mit …

weiterlesen ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.